Zahlt die Gebäudeversicherung auch bei Rohrbruch

Inhaltsangabe1 Schadensindex laut GDV Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.1.1 Außerordentliche Kündigung nach dem ersten Leitungswasserschaden2 Die fairsten Wohngebäudeversicherungen laut Focus Money Der Rohrbruch ist im Rahmen einer Gebäudeversicherung mitversichert. Dabei machen Schäden auf Grund von Leitungswasser mittlerweile den größten Teil der Gesamtkosten für die Versicherungsbranche aus. Die Stiftung Warentest hat veröffentlicht, dass Gesamtschäden von 1,7 Milliarden Euro zustande kommen. Sturm- und Feuerschäden machen zusammen nur 1,5 Milliarden Euro aus. Bei einer Nichtübernahme des Schadens haben Versicherte die Möglichkeit der außerordentlichen Kündigung. Laut GDV kommt es in allen 30 Sekunden zu einem Wasserschaden. Dabei hat der Gesamtverband die schadenträchtigsten und die … Zahlt die Gebäudeversicherung auch bei Rohrbruch weiterlesen